Roman Reischl Blog

Roman Reischl (Autor)

Titelmelodie

20141116_184750

Der Sturm pfeift

Durch die Straßen

In dieser Jahreszeit

Wärme am Kamin

Die Melodie von draußen

Verrät uns, es ist klirrend kalt

So viele laufen dort noch rum

Irren ziellos umher

Heimatlos durch Krieg und Hass

Wir haben Platz

In unserer Mitte

Nehmen sie jetzt auf

Damit die Musik des Todes

Endlich verklingt

Denn das ist wahrlich Weihnachten

Ohne Glaubensgrenzen

Der Sound der Welt

Ein Titellied

Das Geschenk der Herzen

Zeigt Mut und steht auf

Gegen Neid und Missgunst

Denn Rassismus und die Nazis

Haben doch einst uns selbst

Diese Kälte beschert

Von der man sich langsam

Behutsam erholen muss

Die Welt ist nicht gerecht

Vielleicht endlich wir?

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Information

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am November 25, 2014 von in Lyrik.

Tags

Literaturdepot

Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

Schließe dich 20 Followern an

%d Bloggern gefällt das: