Roman Reischl Blog

Roman Reischl (Autor)

Archiv der Kategorie: Lyrik

Das Wichtigste 

Das Wichtigste bist immer Du selbst  Das rate ich mir manchmal  Doch so passiert es dennoch so Dass mein Zentrum sich kehrt  Wendet sich auf dich  Den Augenstern  Die wahre … Weiterlesen

Juni 16, 2017 · Hinterlasse einen Kommentar

EU inside?

Sie werden das erst Ende September aus den öffentlich-rechtlichen Medien erfahren:Deutschland steigt aus dem Euro aus! Unter Experten gilt das inzwischen als unumstössliche Tatsache. Kanzlerin Merkel und der französische Präsident, … Weiterlesen

Juni 10, 2017 · Hinterlasse einen Kommentar

Exposé meines neuen Thrillers

Roman Reischl SIGHTSEEING Das Team ohne Grenzen Thriller Exposé Es gibt ein Team auf dieser Erdkugel, von dem wirklich keiner weiß. Eine Gemeinschaft von acht komplett unterschiedlichen Leuten. Verschiedene Lebensweise, … Weiterlesen

Juni 10, 2017 · Hinterlasse einen Kommentar

Neues Projekt SIGHTSEEING

Ich habe begonnen, meinen ersten Thriller zu schreiben. In Sightseeing ereignen sich spektakuläre Morde bei den Sehenswürdigkeiten der Welt. Vom Kolloseum in Rom bis zur chinesischen Mauer gerät mein Hauptdarsteller … Weiterlesen

Mai 21, 2017 · Hinterlasse einen Kommentar

Zeitmaschine

Ich bin ein Zeitreisender Der dich gerne früher kennengelernt hätte Steig aus der Maschine aus Und sehe, dass alles perfekt ist Ohne an der Uhr drehen zu müssen Dennoch würde … Weiterlesen

April 29, 2017 · Hinterlasse einen Kommentar

Das dritte Auge

►►Das Potential der Zirbeldrüse      Die Menschen wurden mit einem bestimmten Teil des Gehirns beschert , der bekannt ist als die Zirbeldrüse oder auch als unser drittes Auge.   … Weiterlesen

April 23, 2017 · Hinterlasse einen Kommentar

AfD? Nein danke!

AfD: Camouflage einer rechtsradikalen Partei Wer die „deutschen Stämme“ nicht würdige, betreibe eine nationale „Selbstaufgabe im Kollektiv“. Das politische System in Deutschland sei eine „entartete Oligarchie“. Keine Parolen aus dem … Weiterlesen

April 23, 2017 · Hinterlasse einen Kommentar

GOTTLOS am 1. Mai

Am 1. Mai 2017 erscheint in Amazons Createspace Verlag Roman Reischl` s neuer Kurzgeschichtenroman GOTTLOS in zwei Bänden mit jeweils knapp 300 Seiten. Das atheistisch geprägte Buch wird schon im … Weiterlesen

April 17, 2017 · Hinterlasse einen Kommentar

Kleiner Stern

Ich liebe Dich so sehr, dass ich es mit Worten gar nicht beschreiben kann…. so ein Schmarrn! Natürlich kann ich das, jeder Schriftsteller kann das. Es gibt da einen kleinen … Weiterlesen

April 4, 2017 · Hinterlasse einen Kommentar

Erste Auszüge aus „GOTTLOS“ – mein atheistischer Roman

Kapitel 1 Das Paradoxe „Mein Name ist David. Ich bin Atheist. Das Studieren der Bibel und des Korans hat mich dazu gemacht, denn beide Schriften sind voll von Gewalt, Gegenteiligem, … Weiterlesen

März 25, 2017 · Hinterlasse einen Kommentar

Tags

Literaturdepot

Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

Schließe dich 19 Followern an