Roman Reischl Blog

Roman Reischl (Autor)

Der Monat

Der Monat

peace

Woche 1:

Ich denk nicht viel

ich komme ans Ziel

Gutes Geld

Zu knapp für die Welt

Woche 2:

Der Tabak, der wird langsam leer

Die Liebe fehlt mir ach so sehr

Frieden will ich endlich mal

Auf diesem Globus, überall

Woche 3:

Ich warte voll mit Ungeduld

Sind die Religionen schuld?

Am tatenlosen Untergang

Des Planeten den ich besang

Woche 4:

Jeden Tag Gedankenspiel

Für den Rest bleibt echt nicht viel

Zeit zu reden, Dauerplausch

Es zu ändern, willst nicht auch?

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Information

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am August 8, 2013 von in Gedichte.

Tags

Literaturdepot

Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

Schließe dich 19 Followern an

%d Bloggern gefällt das: