Roman Reischl Blog

Roman Reischl (Autor)

Das Wichtigste 

Das Wichtigste bist immer Du selbst 

Das rate ich mir manchmal 

Doch so passiert es dennoch so

Dass mein Zentrum sich kehrt 

Wendet sich auf dich 

Den Augenstern 

Die wahre Liebe 

Und gebe ich sie ab an Dich 

Wird mein Herz so bunt 

Dass wir vereint sind in Gefühlen 

So glücklich sind 

Dass die Wichtigkeit nun

UNS heißt und nicht mehr du und ich 

Sondern wir 

Gegen den Rest der Welt 

Weil du mich liebst 

Und ich dich liebe 

Kleiner Stern in Ewigkeit 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Information

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am Juni 16, 2017 von in Lyrik.

Tags

Literaturdepot

Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

Schließe dich 19 Followern an

%d Bloggern gefällt das: