Roman Reischl Blog

Roman Reischl (Autor)

Globus

image

Rumorender Kloß im Hals
Bringst mich nicht um
Kriegst mich nicht klein
Hast mir schon angetan
Genug unsäglich Leid
Warst schon halb fort von mir
Kehrtest zurück
In diesen Phasen
Wo ich am schwächsten bin
Mich kaum wehren kann
Bist du in meinem Körper
Dennoch ein Teil von mir
Und meiner Psyche
Gegen die ich jeden Tag kämpfe
Möchte gerne wieder an ihrer Seite
Als Verbündeter fungieren
Eins werden mit den Gedanken
Sie ins Positive lenken
Um endlich zur Ruhe zu kommen
Nach dieser schicksalhaften Zeit
Es wäre angebracht
Nun wieder ein wenig zu genießen
In einem eigentlich unbeschwertem Leben
Auf diesem Planeten
Mit so viel Schönheit

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Information

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am Januar 16, 2016 von in Lyrik.

Tags

Literaturdepot

Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

Schließe dich 20 Followern an

%d Bloggern gefällt das: