Roman Reischl Blog

Roman Reischl (Autor)

Fotoalbum

Fotoalbum

photo-album-235603_640

 

Vergangene Tage, doch unvergessene Emotionen. Man blickt auf die Fotos. Zurück in die Welt des bisherigen Lebens. Freudige Gesichter, Spinnereien, Urlaubsfotos. Ehrlich gesagt gab es auch sehr unglückliche Momente im Laufe der Zeit. Ich habe diese nicht fotografiert, nur die lustigen Erlebnisse mit der Kamera festgehalten.

Es ist wohl auch besser so. Fakt ist, dass man in schlechten Lebenssituationen keine greifbaren Aufnahmen macht, die später angesehen werden könnten in Form eines Bildes. Sie bleiben jedoch auf unangenehme Weise im Kopf  bestens erhalten.

Darum ist es einmal wieder an der Zeit, das alte Fotoalbum aufzuklappen. Schöne Erinnerungen zeigen uns einmal mehr den Sinn des Lebens auf. Egal, wie doof manche Bildchen auch sein mögen. Sie zaubern immer wieder ein Lächeln in unser Gesicht. Das ist dringend notwendig. Das alltägliche Leben fordert genug von uns.

Das moderne Fotoalbum ist längst auf den Computer übertragen worden. Wir werden durch die Fotos nicht unsterblich. Niemand ist das. Es sind nur die Eindrücke, die bleiben. Doch die Zeit kann für einen kleinen Augenblick stehen bleiben. Es ist ein Geschenk.

Ich schlage das Fotoalbum zu, fühle mich gut. Wenn auch nur einer meiner besten Freunde heute noch hier auftaucht, werde ich sie oder ihn fotografieren. Nicht nur Glücksmomente müssen eingefangen werden. Normale Gegebenheiten, die in Wirklichkeit das Schönste auf der Erde sind, werden so dokumentiert.

Jedes Album von euch ist ein Kunstwerk. Nehmt das in euch auf!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Information

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am Mai 24, 2014 von in Prosa.

Tags

Literaturdepot

Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

Schließe dich 20 Followern an

%d Bloggern gefällt das: