Roman Reischl Blog

Roman Reischl (Autor)

Pflanzen

Pflanzen

Sprechende_Baeume

Wenn Pflanzen sprechen könnten, was würden sie sagen? Einige behaupten, sie könnten es auf ihre Weise, in Dankbarkeit für Wasser und Zuneigung. Pflanzen sind Lebewesen. Ein weiterer Grund, Vegetarier nicht zu verstehen. Ich mache nur Spaß. Meiner Meinung nach sind Pflanzen der Ursprung allen Lebens auf der Erde.

Was sagen sie denn nun?

DER BAUM

Ich bin alt. Älter als du. Ich habe Kriege gesehen zwischen euch Menschen. Bin stehengeblieben wie ein Meilenstein. Ich denke nicht im Traum daran, jetzt Blätter zu lassen. Jetzt erst recht werde ich stämmiger und verwurzelter in meiner Umgebung. Du willst mich fällen, weil du Holz brauchst. Nun gut, tu das, aber du wirst sehen, dass es lange Zeit dauert, bis ein neuer Baum meiner Stärke wächst. Brich mich nur um, ich werde es dir heimzahlen wie alle anderen Naturgewalten.

DER BUSCH

Ich diene als gutes Versteck für Liebesspiele, jedoch auch für einigermaßen angepassten Schmuck in euren Großstädten. Verachte mich nicht. Ich trage Sauerstoff in mir und ein wenig Grün. Manche züchten mich zur Hecke, um ihr Revier zu stecken. Um abzugrenzen, wer wann oder wo das Grundstück betreten darf. Ich beanspruche nur ein wenig mehr Platz. Ich stehe an der Ecke, ganz unscheinbar, in der du deine Kippe ausdrückst. Dort bleibe ich auch und wachse.

DIE BLUME

Was wollt ihr denn eigentlich? Ich bin der König der Gewächse. Verschenkt, gezüchtet bis zum Aberwahn, ein Zeichen für Trauer, Freude, Liebe und Leid. Lediglich verwelken tu ich sehr schnell. Ich brauche Wasser aus der Erde, nicht aus deinem Topf. Du liebst meine ganze Schönheit, bis ich in wenigen Wochen sonstwo lande. Nur in freier Natur darf ich mich noch ausbreiten, meinen Samen von Bienen befruchten lassen und so sein, wie ich bin ohne deine Kreuzungen und Versuche.

FAZIT

Die Pflanzen beeinflussen das alltägliche Leben der Menschen mehr als man sich vorstellen kann. An jeder Ecke. In jedem Laden. In jeder Wohnung. In jedem der Wälder, die leider immer weniger werden. Pflanzen können sprechen. Sie sagen: Leben und leben lassen, jeder will gut behandelt werden, auch die Menschen und Tiere, sonst gehen sie jämmerlich ein. Das ist schon oft passiert. Schätze deine Umgebung. Sieh´ den Wert des Lebens. Ob Mensch, Tier oder Pflanze.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Information

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am Januar 6, 2014 von in Prosa.

Tags

Literaturdepot

Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

Schließe dich 19 Followern an

%d Bloggern gefällt das: