Roman Reischl Blog

Roman Reischl (Autor)

Theater

Theater

 

 

 

Roter Teppich, grelles Blitzlicht

All´ das interessiert mich nicht

Schaulaufen für die Massen

Küsschen hier, Küsschen da, Hoch die Tassen

 

Publicity und Marketing

Sogar Negatives gelingt

Hauptsache es wird geschrieben

Während wirklich Gute auf der Strecke blieben

 

Charity, die Hilfsaktionen

Begeistern wieder mal Millionen

Geile Kleider, scheinheilige Reden

Bei Gott möcht´ ich so nicht leben

 

Schauspielerei im wahrsten Sinn des Wortes

Ob in den USA oder andren Ortes

Ein riesengroßes Affentheater

Eines Theaters nicht würdig, sagt mein Vater

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Information

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am Februar 10, 2012 von in Gedichte.

Tags

Literaturdepot

Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

Schließe dich 20 Followern an

%d Bloggern gefällt das: