Roman Reischl Blog

Roman Reischl (Autor)

Bodensee

Bodensee

 

Blütenmeer im Preisvergleich

Wer will denn da noch nach Meran?

Deutschland, Schweiz und Österreich

Im Sommer zieht er mich wieder heran

 

Eine Saison in Europa´ s Binnenmeer

Stolze Schiffe, seichte Molen

Die Entscheidung fällt nicht schwer

Hier ist nicht nur Geld zu holen

 

Purer Genuss zum Sonnenuntergang

Laue Nächte, Sterne und ein Feuerwerk

Große Aussichten und der Drang

Zu vergessen, was so arg beschwert

 

Will in deiner Nähe sein

Auch wenn ich dich nicht seh´

Es lief so viel falsch, das seh´ ich ein

Das tut nur so unendlich weh

 

Bodensee, mein Sommertraum

Lehr´ mich zu vergessen

Loslassen an ihrem Saum

Mit Kollegen flachsen und am Strand dann essen

 

Roman Reischl, Januar 2012

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Information

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am Januar 8, 2012 von in Gedichte.

Tags

Literaturdepot

Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

Schließe dich 20 Followern an

%d Bloggern gefällt das: